• Edgecam im Studenten-, Evaluations-Modus

    • Bestellen Sie noch heute Ihre kostenlose Edgecam Testversion inklusive Workshop "Erste Schritte mit Edgecam Solid Machinist".

      Edgecam kann ohne Lizenz (gratis) auf jedem PC mit Windows XP oder Vista installiert werden.

      Ohne Lizenz  - keine CNC-Ausgabe, jedoch jede Menge Nutzen:

      • Als Viewer eingesetzt, können praktisch alle CAD Modelle betrachtet werden, Masse herausgelesen werden usw.
      • Für die Berechnung von Schnittpunkten für manuelle Programmierung.
      • NC Texteditor ist voll Funktionsfähig (Shareware).
      • Funktionalität von Edgecam steht Ihnen zum Ausprobieren voll zur Verfügung.

      DVD kostenlos anfordern

      Anleitungen “Erste Schritte mit Edgecam“
      Auf der DVD finden Sie die Anleitungen Erste Schritte mit Edgecam in PDF-Format. Diese Schritt für Schritt Anleitungen, die auch für Personen ohne CAD/CAM Vorkenntnisse leicht verständlich sind, sollen nicht die Funktionalität sondern das spezielle Konzept von Edgecam zeigen.

      Auf der DVD unter Verzeichnis „Erste Schritte pdf“ finden Sie:

      • Erste Schritte mit Edgecam.pdf
        Zeigt wie bezogen auf DXF Daten ein CNC Programm erzeugt wird. Auch wird hier gezeigt wie Geometrie (3D Drahtmodell) direkt in Edgecam eingegeben wird.
         
      • Erste Schritte mit Edgecam Solid Machinist.pdf
        Zeigt wie in Edgecam bezogen auf ein Parasolid Modell die Bearbeitung definiert und über den Codegenerator das CNC Programm erstellt wird. Anhand einer Konstruktionsänderung (neue *x_t-Datei) wird auch gezeigt, wie die echte Assoziativität zwischen Modell und Werkzeugweg funktioniert. Als Zusatz wird auch noch gezeigt wie das bearbeitete Teil im einem Solid Modeler (Part Modeler) erzeugt wird.
         
      • Erste Schritte mit Edgecam Solid Machinist - Teil 2F.pdf
        Diese Anleitung zeigt die neuen Möglichkeiten die wir nutzen können sobald ein Solid Modell vorhanden ist. Da wir nun auch für einfache prismatische Teile deren Oberfläche kennen, kann auch die Technologie benutzt werden die eigentlich schon von der Bearbeitung von Flächen bekannt ist. Edgecam hat diese Technologie (Strategien) speziell auch für prismatische Teile optimiert. Wir sehen in diesem Beispiel wie direkt auf das ganze „Teilemodell“ und nicht wie im Beispiel „Erste Schritte mit Edgecam Solid Machinist“ auf z.B. Taschen-Feature bearbeitet wird.